· 

Luka

Du bist mein Erstgeborener. 
Du bist Sohn, Bruder, Neffe, Cousin & Enkelsohn. Du bist eine Naschkatze, Clown, Mamakind, begeisterter Fahrrad- & Rollerfahrer, Vorschulkind, ein Abenteurer & Entdecker, Fotograf, Autoliebhaber und wenn es nach Dir geht, zukünftiger BSR-Putzautofahrer.  
Du hast bereits jetzt viele Rollen im Leben. Aber das Wichtigste bist Du. Einfach nur Du.
Denn Du bist etwas Besonderes. 
Du bist einfach Du. 
Du bist Luka.

Lustig, liebenswert und laut.
Verkuschelt, herzlich, wild, verträumt, tollpatschig, intelligent, aufgeschlossen, kommunikativ, wissbegierig, ehrlich.

Wenn Du traurig bist, suchst Du gezielt nach einer Umarmung und tröstenden Worten und wir geben Dir das alles nur zu gern. Wir sind da für Dich.
Wenn Du wütend bist, schreist Du die Wut einfach heraus und brauchst Zeit für Dich. Allein. Aber nicht zu viel Zeit. Denn dann brauchst Du uns. Und wir sind da für Dich. 
Wenn Du aufgeregt und fröhlich bist, möchtest Du Aufmerksamkeit und Zuhörer. Auch dann sind wir da. 
Nie versteckst Du Deine Emotionen. Lässt es hinaus so wie Du es fühlst und das ist genau richtig so. Das macht es uns leicht für Dich da zu sein, denn Du nimmst uns immer an die Hand und sagst und zeigst uns was Du gerade brauchst. 

Du wirkst älter und reifer und altklüger und erfahrener, als Du es in Wirklichkeit bist. Manchmal vergessen wir das und fordern zu viel. Verzeih uns. 

Worte werden niemals dem unfassbar starken Gefühl gerecht, dass wir für Dich empfinden. Nie wirst Du etwas sagen, tun oder unterlassen können, dass dieses Gefühl ins Wanken bringen würde. Niemals.

Ein weiteres Gefühl demgegenüber ist die Angst. 
Die Angst, ob wir Dir auch gerecht werden können. 
Dir genügend Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Respekt, Anerkennung und Verständnis entgegenbringen.
Tröstende und aufmunternde Worte sowie Kraft & Schutz in schlechteren Zeiten finden und Dir unser Ohr, Lachen und Mut in den guten Zeiten geben. 

Aber irgendwie ist das alles unwichtig. Du liebst uns, trotz unserer Angst und all den Fehlern die wir machen. Lehrst uns Geduld und Gelassenheit. Und noch so vieles mehr. 

Wir sind weit davon entfernt die perfekten Eltern zu sein. Du jedoch, bist perfekt so wie Du bist. 
Du multiplizierst unser Glück ins unendlichfache und bringst uns so oft zum Schmunzeln und auch zum Nachdenken. 

Denn Du bist etwas Besonderes. 
Du bist einfach Du. 
Du bist Luka.

Danke!







Darf ich vorstellen: Luka 
(Stand: 15.10.2018)  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0